INTERAKTION STATT ABLENKUNG

[B2B] Clubs und Festivals

Analogikum

Analogikum ist ein Service, der die nostalgische Analogwelt mit der heutigen digitalen Bequemlichkeit verbindet. Wir sind ein [Collective] junger Kreativer, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Art und Weise zu hinterfragen und zu optimieren, wie wir Erinnerungen schaffen. Aus diesem Ansatz ist Analogikum entstanden.

All-in-one

  1. Besucher kaufen bei dir an der Bar, im Festival-Store oder an der Garderobe eine Einwegkamera.
  2. Zu jeder Kamera gibt es ein frankiertes Couvert, in welchem der Film vom Kunden zur Entwicklung gesendet wird.
  3. Der Film wird innert drei Arbeitstagen nach Erhalt des Films digitalisiert und dem Kunden digital zur Verfügung gestellt.

FAQs

Da wir nicht auf die Sales von unserer Partner angewiesen sind, stellen wir Clubs und Festivals unser Service momentan noch zu den Selbstkosten zur Verfügung. Die Marge ist deine Sache.

Neben der frei wählbaren Marge bieten wir auch die optionale Weiterverwendung der Bilder an, welche durch die Dienstleistung von Analogikum entstehen. Kunden können monetär incentiviert werden, die Bildrechte abzutreten

Partner

Lars Kienle
Partner, Art Direction
Joel Wyss
Partner, Schatzmeister
Valentin Thalmann
Founder
Dino Reichmuth
Partner, Perfromance Guru

WIR SIND DORT WO ERINNNERUNGEN ENTSTEHEN

[B2B] Clubs und Festivals

Weitere Vorteile

Konsumverhalten

Wer sein Handy im Club weniger nutzt hat mehr Akku für Payments.

Indem ClubgängerInnen ihre Handys weniger benutzen verbringen sie mehr Zeit damit, Getränke und Speisen zu konsumieren.

Erlebnisempfindung

Bleibende Eindrücke des Erlebten durch nostalgisches Festhalten in analogen Bildern.

Das Produkt Einwegkamera weist folgende Produktattribute auf:

Zusammengehörigkeit, Freundschaft, Spass und ausgelassenes Feiern.

Jeder will auf ein Bild und jeder will dieses haben nachdem es entwickelt ist. Von wo wir das wissen? "Mir heiis säuber i freiier Wildbahn usprobiert!"

Einweg-Analogkameras könnten als exklusives "Gimmick" oder Markenattribut eines Clubs oder Festival fungieren.

Sicherheit

Einweg-Analogkameras bieten eine gewisse Anonymität, da sie keine sofortige Verbindung zu persönlichen Daten wie Handynummern oder sozialen Medien haben, was die Privatsphäre der Besucher schützt.

Reduziertes Risiko von Diebstählen durch geringere Verwendung von Handys im Club.